Soljanka und Tabasco, schnelles Bordrezept

Soljanka nach DDR Art – Das Rezept mit Zeug zum Kombüsen-Klassiker

Soljanka ist ein Rezept-Klassiker aus der ehemaligen DDR. Der säuerlich-scharfe Eintopf besteht hauptsächlich aus Wurst- oder Fleischresten. Die Not machte erfinderisch. Dieses Prinzip gilt oft auch beim Kochen an Bord. Ungekühlt haltbarer Speck, Wurstkonserven oder Salami bunkern viele gute Proviantmeister. Grillfleisch-Reste oder Wurst verstecken sich häufig in den Kühlboxen. Daraus lässt sich ein phantastischer Eintopf … Weiterlesen Soljanka nach DDR Art – Das Rezept mit Zeug zum Kombüsen-Klassiker

Kochen an Bord: Chorizo en tinto Tapa

Chorizo en tinto, Paprikawurst in Rotwein. Die Tapa Nr. 1

Falls der Sommer doch noch zurückkehrt, sind Tapas an Bord die beste Idee. Nichts schmeckt zum Sundowner oder Anlegerbier besser als die kleinen spanischen Appetithäppchen. Das Rezept „Chorizo in Rotwein" eignet sich so perfekt, weil es vorbereitet werden kann und gut zu Wein, Jerez oder Bier passt. Die restliche Zutatenliste ist überschaubar: Zwiebeln, Knoblauch und … Weiterlesen Chorizo en tinto, Paprikawurst in Rotwein. Die Tapa Nr. 1

Schweizer Wurstsalat Original Rezept Segeln Bordküche

Schweizer Wurstsalat Originalrezept – endlich Biergarten-Feeling im Cockpit

Schweizer Wurstsalat ist an Bord eine erfrischende Alternative zum schlichten Wurst- und Käsebrot. Er kann perfekt aus Dauerproviant, wie einer Dose Lyoner Brühwurst oder Fleischwurst zubereitet werden. Die zweite Zutat ist ein kräftiger Käse. Weil es ein traditioneller Salat werden soll, nehme ich Emmentaler oder den aromatischen Appenzeller. Schweizer Wurstsalat, traditionelles Rezept mit regionalen Zutaten … Weiterlesen Schweizer Wurstsalat Originalrezept – endlich Biergarten-Feeling im Cockpit