Die See kocht dorschene Handkäs

En „Dorschene Handkees“ = Handkäs‘ mit Musik, Originalrezept aus Hessen

Handkäs' mit Musik ist eine Spezialität aus meiner alten hessischen Heimat. Der Sauermilchkäse aus Quark ist extrem mager und praktisch fettfrei. Dafür hat er einen hohen Proteinanteil von mehr als 25 %. Der ideale Käse für den Sommer möchte man meinen. Leider stinkt er fürchterlich und je länger er gelagert wird, umso schlimmer wird es. … Weiterlesen En „Dorschene Handkees“ = Handkäs‘ mit Musik, Originalrezept aus Hessen

Die See kocht Acquacotta Maremmana

Acquacotta „Maremmana – „Cucina povera“ Rezept aus der Toskana

Acquacotta Maremmana ist ein Rezept aus Maremma, einer Region in der südlichen Toskana. Die traditionelle Acquacotta ist, wie ihr naher Verwandter, die „Ribollita“, ein typischer Vertreter der „Cucina povera“, der italienischen Arme-Leute-Küche. Hier wird es für mich interessant, weil es auch auf einem Segelboot immer um Sparsamkeit und Resteverwertung geht. Verschwendet wird möglichst nicht. Acquacotta … Weiterlesen Acquacotta „Maremmana – „Cucina povera“ Rezept aus der Toskana

Brombeermarmelade ohne Kerne – frisch gepflückt aus Dänemark

In Dänemark und Norddeutschland ist Anfang September Brombeerzeit. Dann ist die Zeit für die diesjährige selbst gemachte Brombeermarmelade ohne Kerne gekommen. Die Brombeerernte beginnt zwar schon Ende Juli, aber im Norden und in der dänischen Südsee sind sie erst Ende August/Anfang September richtig reif und erst dann schmecken sie aromatisch-süß. Wie beim Wein auch ist … Weiterlesen Brombeermarmelade ohne Kerne – frisch gepflückt aus Dänemark