Brombeermarmelade ohne Kerne – frisch gepflückt aus Dänemark

In Dänemark und Norddeutschland ist Anfang September Brombeerzeit. Dann ist die Zeit für die diesjährige selbst gemachte Brombeermarmelade ohne Kerne gekommen. Die Brombeerernte beginnt zwar schon Ende Juli, aber im Norden und in der dänischen Südsee sind sie erst Ende August/Anfang September richtig reif und erst dann schmecken sie aromatisch-süß. Wie beim Wein auch ist … Weiterlesen Brombeermarmelade ohne Kerne – frisch gepflückt aus Dänemark

Die See kocht Kichererbsen mit Spinat Tapa

Kichererbsen mit Spinat „Espinacas con Garbanzos“ vegane Tapa aus Sevilla

Um in Spanien eine vegane Tapa zu finden, müssen Reisende schon lange suchen. Außer der Tortilla Española, den Pimientos de Padrón und den „Papas Arrugadas“ stehen vor allem Meeresfrüchte und Fleischgerichte in den Vitrinen der Tapa-Bars. Das Rezept „Espinacas con Garbanzos“, Kichererbsen mit Spinat, ist ein veganes Gericht mit langer Tradition. Die traditionelle Tapa wird … Weiterlesen Kichererbsen mit Spinat „Espinacas con Garbanzos“ vegane Tapa aus Sevilla

Portugiesische Muscheln und Schweinefleisch

Portugiesische Venusmuscheln mit Schweinefleisch (Carne de Porco à Alentejana)

Carne de Porco à Alentejana, frische Venusmuscheln mit Schweinefleisch aus dem Alentejo, ist eines der ältesten Schmorgerichte der portugiesischen Küche. Das heutige Rezept für den Muschel-Eintopf ist ein weiterer Beitrag aus der Reihe „Fernweh-Küche vom Balkon" in Zeiten der Corona Katastrophe. Mehr Meer geht zurzeit leider nicht. Seit meinem ersten Portugal Besuch liebe ich das … Weiterlesen Portugiesische Venusmuscheln mit Schweinefleisch (Carne de Porco à Alentejana)