Die See kocht Schwarzwurzelgemüse

Schwarzwurzelgemüse in Zitronenrahm-Mehlschwitze

Schwarzwurzeln werden manchmal "Spargel des armen Mannes" oder korrekterweise heute auch "Spargel der armen Frau" genannt. Ich bin der Meinung, dass – wenn überhaupt– Winterspargel viel besser passt. Das Rezept Schwarzwurzeln in Zitronenrahm aus Mehlschwitze, in alten Kochbüchern auch „in heller Sauce“ genannt, erinnert an die Kindheit. Es schmeckt leicht säuerlich und cremig. Es gab … Weiterlesen Schwarzwurzelgemüse in Zitronenrahm-Mehlschwitze

Radieschen Pickles süß sauer

Eingelegte Radieschen-Pickles, süß-sauer mit rosa Pfeffer

Seit 2020 lege ich alles an Gemüse ein, was bei drei noch nicht aufgegessen ist. Diesmal sind es süß-sauer eingelegte Radieschen-Pickles im Essigsud. Hochsaison für die kleinen, roten Rettiche (Raphanus sativus var. sativus) war zwar von Juni bis September, es gibt die Kreuzblütler aber das ganze Jahr hindurch auf dem Markt. Und solange kein Frost … Weiterlesen Eingelegte Radieschen-Pickles, süß-sauer mit rosa Pfeffer

Moules Marinière – feine französische Miesmuscheln mit Pernod und Sahne

Das Rezept „Moules Marinière“, französische Miesmuscheln nach Seemannsart, schmeckt durch nur wenige kleine Tricks besonders fein und elegant. Nach den scharf-würzigen Bouchot Miesmuscheln mit Chorizo oder den Miesmuscheln mit selbst gemachtem roten Thai Kokos-Curry ist die französische Art für mich die eleganteste Zubereitung. Der Sud wird dem zarten Aroma der Muscheln bestens gerecht. Ein Schuss … Weiterlesen Moules Marinière – feine französische Miesmuscheln mit Pernod und Sahne