Matjes

Absolut Midsommar, Sill und ein Schuss Saudade

Nein, „Midsommar“ ist nicht nur der Sale von IKEA, sondern der Abend vor dem eigentlichen Mittsommertag. Dieser Tag, auch „offizieller schwedischer Flaggentag“genannt, ist der zweithöchste Feiertag in Schweden.

Wann wird Midsommar 2016 gefeiert?

Midsommar fällt immer auf einen Samstag zwischen dem 20. und 26. Juni. Gefeiert wird er in der Nacht davor, also von Freitag auf Samstag. 2016 ist das der Abend des 24. Juni.

Die Mittsommernacht (schwedisch: midsommarafton) ist eine magische Nacht. Niemand geht schlafen, denn jeder will dabei sein, wenn die Sonne schon kurz nach ihrem Abtauchen nur zwei Stunden später wieder aufgeht. So richtig dunkel wird es nicht mehr, um Mitternacht ist es noch richtig hell.

Auch in unserem Segel-Revier in Dänemark ist die Magie der langen weißen Nächte deutlich zu spüren. Die Dänen feiern die Sonnenwende auch, traditionell am 23. Juni, am Sankt Hans.

Mittsommer, Segeln Rezepte

Die weißen Nächte- Die Sonne will einfach nicht ins Wasser fallen.

Als längster Tag des Jahres, markiert der Mittsommertag den astronomischen Sommeranfang. Die Sonne steht am höchsten, wenn sie den nördlichen Wendekreis bei 23,4° Breite erreicht. Die echte astronomische Sonnenwende findet am 21. Juni 2016 genau um 00:34 Uhr MESZ statt.

Mittsommer, Segeln Rezepte

Auch der Sundowner wird vorverlegt. Absolut.

Mittsommer, Segeln Rezepte Hering

Schwedisches Traditionsessen. (Bitte auf die Tellerfarbe achten)

Übrigens gehören zu einer traditionellen Mittsommernachtsfeier verschiedene Heringsgerichte (auf schwedisch: Sill), neue Kartoffeln und vor allem jede Menge Schnaps.

Und was hat das alles mit „Saudade“ zu tun?

Ab dem Tag der Sonnenwende kommt die dunkle Jahreszeit wieder langsam, aber unausweichlich näher. Wie jedes Jahr wundere ich mich, da das Frühjahr gefühlt noch nicht mal richtig angefangen hat.

Zu nass. Zu windig. Zu grau. Klarer Fall, heute diagnostiziere ich mir „Saudade“ mit entsprechender Therapie.

Und was ist Saudade genau? „Saudade“ ist eine spezielle portugiesische Form von Weltschmerz. Laut Wikipedia wird das Wort auch mit Wehmut, Sehnsucht, Fernweh und sanfter Melancholie übersetzt. Weiter heißt es, Saudade drückt eine unstillbare Sehnsucht nach etwas Verlorenem aus, das nicht wiederkehren wird. Saudade bedeutet aber keine negative Stimmung per se, sondern ein Gefühl, das sogar herbeigesehnt wird.

Mittsommer, Segeln Rezepte Gin Sul

Melancholie in der Tonflasche. Gin Sul, made in Hamburg

Aus diesem Zustand mixe ich mir heute meinen mentalen „Midsommarafton“ Cocktail. Stilecht natürlich mit schwedischem Absolut Vodka, und einem meiner Lieblings Heringsrezepte Matjes nach Hausfrauenart, das sich hervorragend mit den neuen Matjes zubereiten lasst.

(Das Rezept hat auch schon am Aschermittwoch Schmerzen anderer Art erfolgreich bekämpft). Zum Rezept geht es direkt hier.

Und wenn später noch etwas Platz ist, gibt es noch etwas original „Hamburger Saudade“ mit dem hervorragenden Gin Sul, der in Hamburg Altona gebraut wird.

So kulinarisch und mental gestärkt, will ich sehen, ob ich es diesmal schaffe wach zu bleiben bis es wieder hell wird.

Mittsommer, Segeln Rezepte

Heute Überdosis Kitsch, statt Überdosis Kitchen 😉

PS: Diesen Betrag widme ich heute speziell Andrea von der Segelyacht AKKA, die sich in Malaysia/Kambodscha nach Matjes sehnt (und vermutlich auch nach weißen Nächten). Katja von hkqgretchen.com, die ganz oben in Finnland heute auch eine kurze Nacht erleben wird sowie Nane von „der letzten Crew“, die auch ein großer Matjes Fan ist.

Und insbesondere auch Tommy „The masked chef“, der mit seinem Food, Drugs & Rock’n Roll Blog sowieso immer den richtigen Nerv trifft. Skål.

Matjes – Am Aschermittwoch gibt es Mineralien auf Hausfrauenart

Aschermittwoch ist der Beginn der Fastenzeit. Trotzdem, und jetzt „ Asche auf mein Haupt“, habe ich nicht die geringste Lust zu fasten. Ein traditionelles Heringsessen darf es aber schon sein. Für mich ist dies auch ein Zeichen, dass der Winter zu Ende geht und somit auch die Segelsaison näher rückt. Und ein bisschen maßhalten, bevor es wieder losgeht, wäre auch mal angesagt. Natürlich schmecken die Matjes auch hervorragend, wenn der neue Matjes Mitte Juni in den Handel kommt.

Matjes Hausfrauenart, was kochen beim Segeln?

Der Klassiker am Aschermittwoch, mit zartschmelzendem Matjes

Die religiöse Fastenzeit dauert genau 40 Tage (da Sonntage nicht mitgezählt werden, exakt sogar 46 Tage bis Ostern). Praktischerweise fällt das dann ungefähr auch auf die Zeit, in der das Boot endlich wieder ins Wasser geschubst werden kann. Dieses Jahr ist Ostern am 6.April. Mal sehen, ob das klappt.

Streng christlich-religiös betrachtet, sind von Aschermittwoch bis Ostersonntag weder Alkohol noch Fleisch von warmblütigen Tieren zum Verzehr erlaubt. Daher hat sich Fisch als Alternative verbreitet. Das Fisch-Essgebot entstand wohl zu der Zeit, als Fisch noch das Alltags-Essen war. Und Jesus soll wohl auch ein ganz gutes Händchen fürs Fischen gehabt haben. (Lukas 5,1-11)

Für Atheisten und Segler! hat der Hering als traditionelle Fastenspeise vor allem den Sinn darin, dass er dem Körper nach übermäßigem Alkoholkonsum wieder jede Menge Mineralien zuführt.

Matjes Hausfrauenart, was kochen beim Segeln?

Matjes natur und rosa. Unglaublich lecker, unglaublich schwer zu fotografieren

Außerdem ist der Hering wirklich schnell zubereitet. Die Zutaten sind so alltäglich wie das Rezept auch. Zur Zeit ist allerdings keine Matjessaison. Die Fischhändlerin meines Vertrauens, die den Matjes selbst herstellt, verwendet TK Rohware; taut ihn in Partien auf und lässt ihn in 8-10 Tagen zum Matjes reifen. Dies garantiert eine gleichbleibende Qualität.

Die Fastenzeit sorgt dann wohl auch dafür, dass rechtzeitig zur neuen Heringssaison im Frühjahr die Kühlhäuser geleert sind. Mehr über Matjes und über die Heringssaison gibt es auch hier.

Und so einfach geht Matjes nach Hausfrauenart, ein Rezeptklassiker der norddeutschen Küche:

Matjes Hausfrauenart, Was kochen beim Segeln?

Matjes Hausfrauenart- Das Aspirin gibt es heute nur ausnahmsweise dazu

Matjes Hausfrauenart mit Pellkartoffeln , Zutaten für  2 Personen

  • 2 Matjes Doppelfilets, oder 4 einzelne
  • 2 rote Zwiebeln, alt. weiße oder Schalotten
  • 2 säuerliche Äpfel
  • 4-6 Gewürzgurken mit Gurkensud
  • 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Becher Schmand/Saure Sahne Joghurt*
  • Pfeffer aus der Mühle, etwas Salz
  • Petersilie oder Dill

*Es gibt sehr viele Rezepte für die Tunke. Welche mit Schmand & Joghurt, mit Schmand & Sahne, mit Creme Fraiche oder sogar mit Mayo. Jeder sollte das für sich entscheiden, wie viele Kalorien die Soße haben soll. Fett ist nun mal leider ein Geschmacksträger. Meine Variante Schmand/Yoghurt ist eher leicht. Wer den fetten Matjes-Wirtshausgeschmack liebt, kommt an Mayo & Sahne leider nicht vorbei.

Für die Pellkartoffeln

  • 600 g Kartoffeln (festkochend)
  • 1 Stich Butter
  • etwas Petersilie, Meersalz

Und hier geht es zur Zubereitung: (mehr …)