Strandküche: Verkäuferin in Thailand

Papaya Salat – Som Tam Thai – Original Rezept heute als Boatfood

Der Som-Tam - auch Tam-Som - aus grüner Papaya, ist eines der berühmtesten und besten Thai-Gerichte. Die erfindungsreichen Thai (es könnten auch Laoten gewesen sein) hatten die Idee, unreifes Obst wie Gemüse zu verwenden und daraus einen säuerlich-scharfen Salat zu schnitzen. Das Nationalgericht schmeckt durch die Balance von Limette, Knoblauch, Zucker und salzigen Fischaromen unglaublich … Weiterlesen Papaya Salat – Som Tam Thai – Original Rezept heute als Boatfood

Beluga Linsensalat mit Radieschen als Segel-Tapa

Beluga-Linsen-Salat, perfekt für die vegane Bordküche

Nach meinen Ausflügen an die Nordsee, auf Sebastians Segel-Blog „Segeln ist Leben“, und zum Angelsport und den Fischen gibt es heute endlich wieder ein echtes Bord-Rezept. Zubereitet wird der Salat mit getrockneten Linsen. Die sind der perfekte Proviant. Richtig gelagert sind Linsen nahezu unbegrenzt haltbar. Die Hülsenfrüchte stecken voller Nährstoffe, Eiweiß, Ballaststoffen und Vitaminen. Somit … Weiterlesen Beluga-Linsen-Salat, perfekt für die vegane Bordküche

Yam Pla Muek Bordrezept Segeln

Yam Pla Muek – Thailändischer Tintenfischsalat, der Instagram Liebling

Heute gibt es ein Rezept ohne Zipp und Zapp. Ein spontanes Gericht nach einem langen Segel-Wochenende. Zutaten waren fast nur das, was wir vom Törn wieder mit nach Hause gebracht haben. Zusätzlich mit im Spiel waren noch ein paar schnell aufgetaute TK-Meeresfrüchte. Einen Blogbeitrag wollte ich ursprünglich nicht verfassen, aber nachdem das schnelle iPhone Photo … Weiterlesen Yam Pla Muek – Thailändischer Tintenfischsalat, der Instagram Liebling