Lebkuchen, Honigkuchen oder Ingwerbrot? Mit wenigen Zutaten selbstgemacht

Zum dritten Advent habe ich einen zweiten Backversuch gestartet, nachdem ich mit den Butterkeksen am ersten Advent kläglichen Mast- und Schotbruch erlitten habe. Diesmal mit einem Rezept, das sich aus wenigen Zutaten herstellen lässt: einfache Lebkuchen.

Strandkueche Lebkuchen ganz einfach Rezept Segler und Kombuesen

Diesmal hält der Mast! Der bruchsichere Lebkuchenteig

Diese Gewürze kommen in einen Lebkuchen

Die Zutatenliste für Lebkuchen ist kurz. Im wesentlichen sind das Mehl, Honig, Butter, Zucker, Eier und Gewürze. Sie finden sich in jeder Kombüse und in jeder Speisekammer. Raffiniert werden die Lebkuchen erst durch die Gewürze. Diese bestimmen den Kurs. Ingwer, Kardamom, Koriander, Anis, Muskatnuss, Nelken, Zimt, Pfeffer und Piment gehören in die Lebkuchen.

Lebkuchen ganz einfach Rezept Segler und Kombuesen

Alte Bekannte: Orientalische Gewürze und die Gewürzmühle

Lebkuchen- woher stammt der Name?

Der Name „Lebkuchen“ geht vermutlich auf das germanische Wort „Laib“ zurück. Urkundlich erwähnt wurde er erstmals 1296. Lebkuchen war beliebt, weil er sich lange lagern lässt und nicht verdirbt. In der Fastenzeit wurde Lebkuchen mit starkem Bier verzehrt. Beides Eigenschaften, die die Kekse zu einem guten Passagier auf dem Segelboot machen. Lebkuchen sind sehr bruchfest. Mit Lebkuchenteig legt sich der Mast nicht mehr vorzeitig.

Lebkuchen ganz einfach Rezept Segler und Kombuesen

Beim Backen entsteht ein orientalischer, weihnachtlicher Duft

So wird Lebkuchen Gewürz selbst herstellt

Die Gewürzmischung kann einfach mit der Gewürzmühle gemahlen werden. Der Vorteil ist, dass ihr den geschmacklichen Kurs noch selbst beeinflussen könnt. Hier kann experimentiert werden. Am Ende des Rezepts gibt es noch einen schönen Geschenktipp. In meinem Fall habe ich die Zutaten zu gleichen Teilen gemahlen.

Und das sind Zutaten für drei bis vier Bleche Lebkuchen:

  • 500 g Mehl
  • 250 g Honig
  • 100 g Zucker
  • 125 g Butter
  • Lebkuchengewürz (selbstgemischt)
  • 1 El Kakaopulver ungesüßt (optional)
  • 1 mittleres Ei
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Prise Salz

Glasur: Puderzucker, Zitronensaft oder Wasser

Und hier geht es zur Zubereitung der Lebkuchen:

Den Honig, Zucker und Butter in einem Topf oder Sauteuse aufkochen und schmelzen lassen. In einer Rührschüssel abkühlen lassen.

Mit der Gewürzmühle das Lebkuchengewürz nach und nach fein mahlen.

Lebkuchen ganz einfach Rezept Segler und Kombuesen

Gewürze von Hand mahlen, Mischung nach persönlichen Vorlieben

Mehl, Backpulver Lebkuchengewürz und Kakao mischen. Mit der Honigmischung und dem Ei zu einem glatten Teig verkneten. Ich habe es mit den Händen gemacht. Wer einen Handrührer hat, darf diesen verwenden. Der Teig ist sehr klebrig. Den Teig in Klarsichtfolie gewickelt mindestens zwei Stunden ruhen lassen, besser über Nacht.

Den Teig auf einem bemehlten Untergrund ausrollen und ausstechen. Blech mit Backpapier auslegen (wer hat) und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 12-15 Minuten backen.

Lebkuchen ganz einfach Rezept Segler und Kombuesen

Zuckerguss Glasur, freihändig aufgetragen. Was das wird?

Abgekühlt mit Zuckerglasur bemahlen und verzieren. Für meine Gemälde habe ich einen Gefrierbeutel mit Loch verwendet.

Lebkuchen ganz einfach Rezept Segler und Kombuesen

Ist das Kunst oder kann das weg? Hoher Seegang auf den Keksen

Die Lebkuchen sind zunächst sehr fest, das gibt sich nach ein paar Tagen.

Die See kocht Lebkuchen mit Zuckerglasur

DIE SEE KOCHT! Mein Logo mit Zuckerglasur sehr frei interpretiert

Werkzeuge: Gewürzmühle, Schlüssel, Topf, Backpapier, Backofen, Handmixer oder Schneebesen, Gefrierbeutel

Strandkueche Lebkuchen ganz einfach Rezept Segler und Kombuesen

Spart Zeit: Strandby das perfekte Gewürz für orientalische Gerichte

Tipp: Wer keine Zeit hat, oder wem das Mahlen von Hand zu mühsam ist, kann auch das Gewürz Strandby „Masala“ von Strandküche nehmen.

Dieses Gewürz enthält fast exakt die oben aufgeführten Aromaten. Die Bio-Strandküchen-Gewürze wurden eigens für Outdoor-, Segler- und Urlaubsküche entwickelt und sind auch ein tolles Last Minute Weihnachtsgeschenk.

Strandkueche Lebkuchen ganz einfach Rezept Segler und Kombuesen

Ich hab es spontan als Lebkuchengewürz verwendet

5 Kommentare

    1. Hossa Knuth,

      Erwischt, ich habe gar keinen Backofen auf der Waarschip und ausserdem sind wir im Winterlager, leider 😉 Da aber sehr viele Boote mit Ofen unterwegs sind, habe ich mir erlaubt es trotzdem zu posten. Und ja, du bringst mich auf eine Idee, demnächst braue ich Craft Beer. Oder ich hole es mir auf Samso im Brauhaus in Nordby… Prost zurück! LG Cornelia

      Gefällt mir

      1. hier ein tolles schnelles Lebkuchenrezept und bei mir ein seeeeeeeeeeeehr geruhsames Rezept. Wir müssen sie mal nebeneinander verkosten. Vermutlich ist es geschmacklich kein wahrnehmbarer Unterschied, ob mit Pottasche oder Backpulver gearbeitet wurde. Vielleicht ja in der Krümmeligkeit oder Fluffigkeit 😀

        Gefällt mir

      2. Liebe Wiltrud, ich habe deinen Kommentar erst jetzt gesehen Vermutlich ist er wegen der vielen „e“s im Spamordner gelandet. Also fluffig waren meine Lebkuchen ganz sicher nicht, krümmelig auch nicht. Es waren eher robuste, spartanische Hartkekse. Ich denke so wären sie auch für Lebkuchenhäuser geeignet. Leider sind sie alle schon weg…;-) Ich geh mir dein Rezept gleich mal ansehen. Da ich überhaupt kein Back Experte bin, weiss ich nicht wo der Unterschied zwischen Pottasche und Backpulver liegt. Backpulver hatte ich noch in der Vorratskammer. LG Cornelia

        Gefällt mir

  1. Das ist mal eine gute Idee. Ich habe mich gerade an Schoko Lebkuchen gelabt, die ich geschenkt bekam. Alles ist weggeputzt.Jetzt probiere ich mal Dein famoses Rezept aus.Butterkekse sind auch auf dem Plan, wenn alle X-Mas mail erledigt ist. Liebe Grüße umd schöne Feiertage, Johannes

    Gefällt mir

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen hier!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s