Roter Linsensalat – ganz schön sonnig zum Sommerausklang

Zum meteorologischen Sommerausklang (Was? Jetzt schon?!?) gibt es heute noch einmal ein sonniges Salat-Rezept, das hauptsächlich aus den vielseitigen Linsen besteht.

Getrocknete Linsen sind sehr lange lagerfähig. Weitere Pluspunkte: sie sind leichter verdaulich als Erbsen oder Bohnen, die Hülsenfrüchte haben einen hohen Eiweißanteil. Für Segler sind sie deshalb eine wertvolle und auch sehr günstige Zutat für die Proviantkiste.

Linsensalat. Was kochen beim Segeln, in der Kombüse oder Camping?

Sonnig, gesund und sehr herzhaft. Linsensalat mit roten Linsen.

Da Linsen kleiner sind als andere Hülsenfrüchte, brauchen sie weniger Einweich- und Kochzeit, was für den Energieverbrauch in der Kombüse oder beim Camping natürlich von Vorteil ist.

Linsensalat. Was kochen beim Segeln, in der Kombüse oder Camping?

Kurze Garzeit. Rote Linsen sind bereits geschälte Linsen

Was sind rote Linsen genau?

Für meinen Salat habe ich aus optischen Gründen rote Bio-Linsen – auch Dhal Linsen genannt – ausgesucht. Rote Linsen sind einfach nur geschälte braune oder lilafarbene Linsen mit orange-rotem Kern. Beim Kochen werden sie eher gelblich und sie zerfallen auch recht schnell. Rote Linsen stammen meist aus der Türkei oder Indien. Sie sollten in einem sehr gut verschließbaren Behältnis kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahrt werden. (zum Beispiel in einer leeren Smoothie Flasche)

Beim Einkauf bitte darauf achten, dass keine mehligen Spuren am Packungsboden zu sehen sind. Denn dann sind die Linsen nicht mehr zu 100% vegetarisch, sondern leider oft schon von Schädlingen befallen.

Linsensalat. Was kochen beim Segeln, in der Kombüse oder Camping?

Wozu den Indios das Quinoa wegfressen? Linsen gibt es doch in Hülle und Fülle

Tipp: Geschälte rote Linsen müssen vor dem Kochen nicht mehr einweichen. Mit ein paar frischen Zutaten aus der Gemüsekiste entsteht daraus schnell ein bunter und sättigender Salat, der gerne auch variiert werden darf.

Für Fleischesser: Linsensalat ist auch die perfekte Beilage zum BBQ. Ich liebe würzige Salsiccia, Merguez oder Lamm dazu.

Die Zutaten für 2 Personen als Beilage:

  • 100g rote Linsen (alternativ: Puy- oder Beluga Linsen)
  • 1 frische Knoblauchzehe
  • 1 Bio-Zitrone  (oder unbehandelte Limette)
  • 4 EL gutes Olivenöl
  • 2 Selleriestangen, gerne mit Grün
  • 1-2 Möhren
  • 1-2 frische Chili (Dosis nach Geschmack)
  • 1 rote Zwiebel (oder 1 Schalotte oder 2-3 Frühlingszwiebeln)
  • 3 kleine, feste Tomaten (oder mehrere Cocktailtomaten)
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 2 EL Essig ( z.B. Weißweinessig oder Balsamico Bianco)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Teelöffel Cumin, geschrotet, (alternativ auch Fenchel-oder Koriandersaat)
  • Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Handvoll glatte Petersilie, grob gehackt (alternativ Koriandergrün)

Hier geht es zur Zubereitung:

Die Linsen in leicht gesalzenem Wasser für ca. 6-8 Minuten gar köcheln. Da sie schnell zerfallen, zwischendrin den Biss kontrollieren. Wenn sie noch schön knackig sind, in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen.

Die Vorbereitung der Gemüse und der Gewürze:

Zwiebel und Karotte schälen und in feine Würfel schneiden. Die hellgrünen Blättchen vom Stangensellerie hacken, die Stangen in dünne Scheiben schneiden. Die Petersilie ebenfalls hacken. Tomaten waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Ingwer in sehr feine Streifen oder Würfel zerkleinern. Cumin in der Gewürzmühle zerstoßen. Die Knoblauchzehe und die Chilis mit einem Messer zerdrücken. Alles bereithalten.

Die Zubereitung:

Die Zwiebel- und Karottenwürfel, den zerstoßenen Cumin, Zucker und Ingwer in einer kleinen Pfanne in 1-2 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze kurz andünsten. Danach die Tomatenwürfel, die Selleriestücke und die Knoblauch-Chili Paste dazugeben und durchschwenken. Die Mischung vom Feuer nehmen. Etwas von der Zitronenschale mit einer feinen Reibe in die Pfanne reiben. Den Saft hineinpressen. Mit zusätzlichem Essig, restlichem Olivenöl, Meersalz und Pfeffer aus der Mühle zu einem Dressing abschmecken.

Die abgetropften lauwarmen Linsen unterrühren und final abschmecken. Ich finde, Linsengerichte müssen ordentlich Säure und eine leichte Schärfe haben. Also ruhig großzügig mit Essig oder Zitronensaft nachjustieren.

Linsensalat. Was kochen beim Segeln, in der Kombüse oder Camping?

#DeutschlandIsstBunt, bunter Linsensalat mit orientalischer Note

Der Salat darf gerne etwas durchziehen und schmeckt lauwarm oder kalt. Die frische Petersilie und das Selleriegrün jedoch erst ganz zum Schluss dazugeben, damit das Grün schön frisch und knackig bleibt.

Linsensalat. Was kochen beim Segeln, in der Kombüse oder Camping?

Hoffentlich geht der Sommer  in die Verlängerung.

Tipp: Das Gericht schmeckt auch mit anderen Linsensorten – oder auch Kichererbsen oder weißen Bohnen aus der Dose. Dann die Garzeiten beachten. Auch beim Gemüse und den Gewürzen darf nach Proviantlage improvisiert werden.

Werkzeuge: kleiner Topf, kleine Pfanne oder Sauteuse, Brett, Messer, Gewürzmühle, feines Sieb

3 Kommentare

    1. Hallo Sabine und Jörg, danke das freut mich sehr. So sind die Rezepte auch gemeint. Wenn eine Zutat fehlt, gibt es sicher auch noch eine andere, die genauso gut passt. Und Fenchel kann ich mir serh gut dazu vorstellen. Ich geh mal auch gleich mal zu und-wech.de
      Liebe Grüße Cornelia

      Gefällt mir

  1. ACH, SO ist das. Jetzt bin ich platt. „Mein Küchenpersonal „und ich auch haben noch nie so herrlich appetitliche , rote Linsen gesehen. Das sieht richtig lecker aus, wenn man bedenkt, daß wir bisher nur die begehrte Linsensuppe kannten. SUPER. ….. LG , Johannes F. G.

    Gefällt mir

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen hier!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s