Schafskäse

Panzanella Brot – Salat. Diesmal Kurs auf Griechenland

Das toskanische Brotsalat „Panzanella“ Rezept wird im Sommer oft geklickt. Kein Wunder, der Bordrezept-Klassiker ist die geschmackvollste Methode, altes Brot sinnvoll zu verarbeiten. Der unnötigen Lebensmittelverschwendung wird Einhalt geboten. In dieser griechischen Variante sättigt er durch den cremigen Feta, die Kalamata-Oliven und das Röstbrot.

Panzanella Bauernsalat Fusion Rezept für Pantry

Knackig, erfrischende Resteverwertung. Greek Panzanella

Panzanella toskanischer Brotsalat – jetzt griechisch improvisiert

Zeit für eine Neuauflage. Durch die geänderten Zutaten wird er zu einer Fusion aus dem toskanischen Klassiker und dem griechischen Bauernsalat „Choriatiki“. Knackige Gemüse wie Paprika machen den Salat erfrischend.

Panzanella, griechisch im Cockpit Segeln

So lecker können Reste aussehen. Panzanella, griechische Art

Die verwendeten frischen Zutaten sind alle gut lagerfähig. Ich bereite den bunten Salat immer dann zu, wenn ich nur noch wenig Gemüse an Bord habe. Außerdem braucht der Rezeptklassiker endlich ein sonnigeres Foto. Das alte hat mir nicht mehr gefallen 😉 Mehr über die Geschichte des Panzanella lest ihr hier.

Alle Zuaten für Griechischen Brotsalat für Bordküche

Fundsachen aus der Proviantkiste: Haltbares Gemüse

Die Zutaten für eine flache Schüssel (zwei Personen)

  • Ein Stück Feta Schafskäse (100g)
  • Kalamata Oliven (halbe Tasse)
  • Eine rote Zwiebel (oder zwei Schalotten)
  • Zwei bis drei längliche grüne Paprikaschoten (z.B. türkische Sorte)
  • Eine rote Paprikaschote zusätzlich (optional)
  • Ein bis zwei mittelgroße Aroma-Tomaten
  • Etwa eine halbe Salatgurke
  • Einige Scheiben altes Pita Brot, alternativ Ciabatta oder Baguette
  • Eine Knoblauchzehe, ungeschält, zerstoßen
  • Gutes Olivenöl
  • Weißweinessig (oder Zitronensaft)
  • Ein Esslöffel Oregano, getrocknet
  • Pfeffer, Meersalz
  • frische Petersilie (optional)
Kalamata Oliven und Feta aus Griechenland

Echte Kalamata Oliven und Feta sollten schon an Bord sein

Tipp: Die Mengenangaben sind nur ungefähr. Je nachdem was ihr noch an Bord findet. Original Feta und echte Kalamata Oliven sollten aber schon dabei sein.

Die Zubereitung geht blitzschnell, hier geht es weiter: (mehr …)

Feta Salat mit Cannellini Bohnen, herbstlich angehaucht

Zum Ende der Segelsaison müssen nun die Vorräte aufgebraucht werden, die sich schon lange als blinde Passagiere an Bord versteckt halten. Dazu gehören zarte Cannellini Bohnen aus der Dose und der eingeschweißte, haltbare Feta Käse aus der Kühlbox, der mittlerweile auch schon einige Seemeilen auf seinem Salzbuckel hat. Aus diesem Dauer-Proviant wird, mit nur ein paar frischen Zutaten, schnell ein knackiger Salat, der mit seinen Bitternoten gut in den Herbst passt. Auch die sonnigen Herbstfarben tragen erheblich zur Stimmungsaufhellung bei.

Mediterrane Bordküche Segelrezepte

Warme Farben, knackiger Biß und gut sättigend. Der Feta-Bohnen-Salat

Mediterrane Bordküche Segelrezepte

Weitgereist. Die Dose mit Cannellini Bohnen. Bio versteht sich.

Die Zubereitung geht blitzschnell, die frischen Zutaten können variiert werden.

Die Zutaten für 2 Personen, als Beilage

  • 1 Dose Cannellini-Bohnen 400ml, (oder getr. Bohnen, nach Anweisung eingeweicht)
  • 100 g Feta Käse (echter Schafskäse)
  • 2 feste Tomaten
  • 1 rote Zwiebel, oder Schalotte
  • ½ Knoblauchzehe (optional)
  • ½ Salatgurke
  • Feste Salatblätter, z.B. Trevisano und Rucola
  • Ein paar Zweige glatte Petersilie
  • Meersalz, Pfeffer aus Mühle
  • 1 Prise Zucker
  • 3 El gutes Olivenöl
  • 1-2 El Weißweinessig (alternativ Zitronensaft)

Mediterrane Bordküche Segelrezepte

Die frischen Zutaten: z.B. Gurke, Rucola, Tomate, Trevisano

Und hier geht es zur schnellen Zubereitung: (mehr …)