Die See kocht Schwarzwurzelgemüse

Schwarzwurzelgemüse in Zitronenrahm-Mehlschwitze

Schwarzwurzeln werden manchmal "Spargel des armen Mannes" oder korrekterweise heute auch "Spargel der armen Frau" genannt. Ich bin der Meinung, dass – wenn überhaupt– Winterspargel viel besser passt. Das Rezept Schwarzwurzeln in Zitronenrahm aus Mehlschwitze, in alten Kochbüchern auch „in heller Sauce“ genannt, erinnert an die Kindheit. Es schmeckt leicht säuerlich und cremig. Es gab … Weiterlesen Schwarzwurzelgemüse in Zitronenrahm-Mehlschwitze

Szegediner Gulasch mit Serviettenknoedel

Szegediner Gulasch einfach erklärt: Sauerkraut, Schwein, Serviettenknödel

Szegediner Gulasch aus den Zutaten Sauerkraut, Kümmel und Schweinefleisch steht schon lange auf meiner to-do Liste. Frisch eingekauft werden muss nur Schweinefleisch und Schmand. Sauerkraut gilt bei Seeleuten ohnehin als die historische Dauerkonserve und Vitamin-C Quelle. Zwiebeln, Knoblauch und die wenigen Gewürze hat jeder gute Kombüsenchef sowieso gebunkert. Alle anderen Zutaten sind optional. Gerade an … Weiterlesen Szegediner Gulasch einfach erklärt: Sauerkraut, Schwein, Serviettenknödel

Was kochen an Bord? Segel Rezepte

Kaspress und andere Knödel. Wohin mit altem, trockenem Brot?

Kennt ihr das auch? Ihr wisst nicht, ob es in der nächsten Marina einen Brötchenservice oder einen Bäcker gibt? Ich bunkere deshalb meistens viel zu viel Brot. Nach Murphys Law immer dann, wenn es im nächsten Ansteuerungsziel wider Erwarten doch einen guten Brötchenservice oder gute Bäckereien gibt. Was mache ich aus altbackenem Brot? Variante eins: … Weiterlesen Kaspress und andere Knödel. Wohin mit altem, trockenem Brot?