Gin

Cranberry – a.k.a. Moosbeer-Sirup, DIY einfach selbstgemacht

Zur Adventszeit habe ich ein Rezept für tiefroten Cranberry-Sirup im Gepäck. Der herbe Trunk eignet sich für alle, denen es vor billigem Glühwein graut. Da die Winter nicht mehr das sind, was sie mal waren, warum nicht gleich ein eisgekühler Cocktail, gemixt mit Cranberry Saft?

Cranberry Sirup selbstgemacht Kochen an Bord

Statt Glühwein: Cranberry Sirup selbstgemacht für Gin and Cranberry. Skål

Der feinherbe Geschmack der Cranberries passt hervorragend zu Gin oder Vodka. Aufgefüllt wird  mit Limettensaft als Gin Fizz, mit Tonic Water oder pur mit Soda zum detoxen. 😉

Cranberry Gin and Tonic Rezept

Auch als Saft soll er gesund sein. DIY Cranberry Juice

Cranberry, Moosbeere oder große Moosbeere – Was sind die Unterschiede?

Ich habe ein regionales Produkt eingekauft, das ich mir genauer angesehen habe. Meine Beeren vom REWE stammen laut Etikett aus der Lüneburger Heide. Als Absender ist die Moosbeerhütte angeben.

Cranberries gekocht für Sirup

Jetzt endet die Ernte: Cranberries aus der Lüneburger Heide

Die Erzeuger bezeichnen ihre Produkte als „großfrüchtige Moosbeere“ (Vaccinium Macrocarpon). Manchmal werden die roten Beeren auch Kranbeere genannt. Unnützes Wissen: Der Name wird von der Blüte der Cranberry abgeleitet. Denn sie ähnelt der Kopfform eines Kranichs. (eng.= Crane). Moosbeeren klingen für die Vermarktung weniger hip, als die beliebten „Cranberries“ aus den USA, die an Thanksgiving nicht fehlen dürfen.

Die echte „gewöhnliche“ Moosbeere (Vaccinium Oxycoccus) ist hierzulande sehr selten. Sie ist weniger robust als die harte Cranberry. Echte Moosbeeren finden sich eher im Baltikum oder in Skandinavien. Es gibt dort im Norden noch viele Unterarten.

All diese Beeren, also auch Heidelbeeren und Preiselbeeren, gehören zu den Heidekrautgewächsen und gelten als sehr gesund. Roh können Cranberries und Moosbeeren nicht verzehrt werden, denn sie schmecken extrem herb und sauer.

Cranberry oder Moosbeeren Sirup Rezept selbstgemacht

Moderat gezuckert. Weihnachten wird süß genug

Wann werden Cranberries geerntet?

Die Erntezeit in der Lüneburger Heide beginnt Ende September und dauert, ähnlich wie in den USA, etwa sechs bis acht Wochen. Geerntet wird hier erst, wenn die Früchte tiefrot und ausgereift sind. Zum Vergleich habe ich auch Beeren aus den USA begutachtet. Ich fand diese viel härter, teilweise sind sie noch heller.

Mit den deutschen Beeren habe ich also ein saisonales, regionales Produkt erworben, das keine langen Transportwege hinter sich hat. So sollte es sein.

Cranbeery oder Moosbeere Unterschiede

Cranberries (großfrüchtige Moosbeeren) riechen nach Torf und Wald

Schon beim Öffnen der Packung verströmen die Beeren einen erdigen Geruch, der an Herbstspaziergänge im Moor erinnert. Dieser Duft intensiviert sich beim Einkochen. Das macht mir spontan Lust auf Wildgerichte. Heute geht es zunächst nur um den Saft.

An Zutaten für eine kleine Flasche braucht ihr:

  • 1 Paket frische Cranberries (200 g-250 g)
  • 4 EL Zucker (alternativ Honig)
  • 300 ml Wasser oder mehr
  • Saft einer halben Limette (optional)

Und so einfach ist die Zubereitung des Safts:

(mehr …)

Kalte Gurkensuppe und Gazpacho – Blitzrezepte für Blitz-Sommer

Schon wieder so ein Achterbahn Sommer. Kaum steigt das Thermometer auf 30 Grad, folgt ein Temperatursturz mit Gewittern, Sturmböen und Starkregen. Ich passe mich an. An dem EINEN Sommertag will ich nicht in der Kombüse stehen. Denn dann gilt:

„Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck. Bin ich, bin ich, bin ich….“

Blitz Gurkensuppe auf Segelyacht

Wenn’s mal wieder richtig Sommer wird, bin ich auf dem Sonnendeck

Gurken-Suppe mit Gin. Das schnelle und vegetarische Sommer-Rezept

Auf dem Sonnendeck mixe ich Suppen wie geeiste Gurkensuppe oder Blitz-Gazpacho. Während der Mix in der Kühlbox abkühlt, kann ich den Segel- oder Sonnentag genießen. Den passenden Smoothie-Maker habe ich im letzten Artikel beschrieben.

Blitz Gurkensuppe mit Eis und Basilikum

Richtig erfrischend: mit Eis- und Gurken-Würfeln

Bei kalten Suppen bleiben die Vitamine erhalten
Gurken bestehen fast nur aus Wasser, bei gerade mal 15 Kalorien pro 100 Gramm. Dafür enthalten sie viele Vitamine, die im Rohzustand erhalten bleiben. An heißen Tagen versorgen sie uns mit viel Flüssigkeit.

Salatgurken, länger haltbar durch richtige Lagerung

Gurken mögen keine Temperaturen unter zwölf Grad und gehören nicht in die Kühlbox. In Folie verpackte Salatgurken besser nicht einkaufen. So vermeidet ihr den lästigen Plastikmüll. In der Folie bildet sich schnell Kondenswasser, die Gurke kann schimmeln oder faulen. Falls ihr nur Foliengurken bekommt, entfernt die Folie bitte und schlagt die Gurke in Zeitungspapier oder in ein Küchenhandtuch ein.

Gurken richtig lagern an Bord

Am besten gleich ohne Plastik einkaufen: Salatgurken

Dunkel, trocken und kühl aufbewahrt, halten Salatgurken ein paar Tage durch. In einem Netz kommt von allen Seiten Luft dran. Zum Glück gibt es Gurken überall. Frisch und regional ist immer besser. 😉

Tipp: Gurken nicht mit Ethylen abgebendem Obst und Gemüse lagern. Mehr darüber gibt es in der Rubrik Obst und Gemüse.

Schnelles Bordrezept Geeiste Gurkensuppe mit Gin

Wenn die Sonne rauskommt. Ran an den Mixer!

Kleine Anmerkung bevor es an die Zubereitung geht: Ihr braucht Eiswürfel. Es gibt sie in vielen Supermärkten,  hygienisch ist das Eis meist unbedenklich.

Geeiste Gurkensuppe, die Zutaten für zwei

  • Eine Salatgurke
  • Etwas Gemüsebrühe (200 ml), abgekühlt (oder Hühnerbrühe)
  • Ein paar Eiswürfel (falls vorhanden)
  • etwas Zitronensaft, frisch ausgepresst
  • Eine ½ Knoblauchzehe
  • Ein Becher Joghurt, 3,8% gerne auch griechischer Joghurt (alternativ saure Sahne oder Crème fraîche)
  • Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
  • ¼ Chili, getrocknet (optional, je nach Toleranz)
  • Ein kleiner Teelöffel Honig oder Zucker (optional)
  • Gutes Olivenöl (3-4 EL)
  • Frische Basilikumblätter (alternativ auch Dill, Minze, Petersilie)
  • Für Fortgeschrittene: Ein Schuss Gin
Gurkensuppe blitzschenll mit Gin Sul im Cockpit

Raffiniert: Mit einem Schuss Gin schmeckt es auch dem Captain

Hier geht es zur Blitz-Zubereitung: (mehr …)