Die See kocht portugiesischer Tintenfischsalat

Kichererbsensalat Portugiesisch mit Pulpo und Koriander (Lieblingsproviant)

Da im September unsere Segelsaison langsam dem Ende zugeht, wird es Zeit, die Vorräte aus der Proviantkiste aufzubrauchen. Fischkonserven und Hülsenfrüchte in Dosen haben wir immer gebunkert. Aus diesen haltbaren Produkten und mit wenigen frischen Zutaten lässt sich schnell dieser wunderbare portugiesische Kichererbsensalat mit Pulpo zubereiten. Natürlich ist frischer Pulpo die bessere Wahl, wenn es … Weiterlesen Kichererbsensalat Portugiesisch mit Pulpo und Koriander (Lieblingsproviant)

Stockfisch Kroketten locker

Bolinhos de Bacalhau, Stockfischbällchen – Tapa aus Portugal

Bolinhos de Bacalhau, auch Pastéis de Bacalhau genannt, sind portugiesische Stockfisch-Kartoffel-Bällchen, die ich vor Ewigkeiten in Portugal kennengelernt habe. Die portugiesischen Tapas „Petiscos“, schmecken hervorragend zum Sundowner, insbesondere wenn sie frisch gemacht sind. Aussen kross, innen locker, leicht faseriger Biss und mit herzhaftem Fischaroma im Abgang. Da sie so lecker sind, verbrennt man sich schnell … Weiterlesen Bolinhos de Bacalhau, Stockfischbällchen – Tapa aus Portugal

Die See kocht: Skrei pochiert mit Senfsauce

Skrei mit Senfsauce – Rezept mit pochiertem Winter – Kabeljau

Heute gibt es ein Rezept für pochierten Skrei mit traditioneller Senfsoße. Die Skrei-Saison läuft seit Ende Januar wieder auf Hochtouren, in Norwegen ist der Skrei Kulturgut. Der arktische Seefisch, auch Winterkabeljau genannt, wird sehnsüchtig erwartet, geliebt und auf Festivals gefeiert. Kein Wunder, fast zeitgleich mit der Ankunft des Skrei (übersetzt: der Wanderer) taucht nördlich des … Weiterlesen Skrei mit Senfsauce – Rezept mit pochiertem Winter – Kabeljau