dänisch

Ist das noch ein Hot-Dog oder schon ein Bánh mì?

Wenn es in Dänemark eins gibt, dann sind es Hot-Dogs. Die schmecken überraschenderweise manchmal richtig gut. Noch überraschender ist die kulinarische Nähe zu den in Vietnam beliebten „Bánh mì“ Sandwiches. Bánh mì ist auch eine Art Fast-Food und wird dort hauptsächlich zum Frühstück oder als Mittagssnack verkauft. Weil beide so einfach zuzubereiten sind, sind die belegten Brötchen auch ein perfektes BBQ und Bootsessen.

Banh Mi Hot Dog Seglerküche, Rezept Segeln und Camping

Cross-Over vom feinsten: Hot-Dog Brötchen mit Roastbeef und vietnamesischen Zutaten

Die Grundzutat für die vietnamesischen Bánh mì sind sehr luftig gebackene, knusprige Baguette Brötchen, wohl eine Hinterlassenschaft aus der französischen Kolonialzeit. Durch die frischen Zutaten sind die Bánh-mì eine echte Alternative zu ihren dänischen Verwandten.

Inspiriert durch das Hamburger Food Truck Festival, habe ich im Hafen direkt ein „Hot-Dog“ meets „Bánh-mì“ Experiment gestartet.

Was auf einen klassischen Hot-Dog gehört, weiß fast jedes Kind: Röstzwiebeln, süßsauer eingelegte Gewürzgurken, Ketchup, Senf und dänische Remoulade. Es gibt „kogt“ oder „risted“ Hot Dogs, also mit gekochten oder gebratenen Würstchen. Die Røde Pølse (dänisch „Rote Wurst“) ist eine skandinavische Spezialität und wichtigster Bestandteil des dänischen Hot Dogs.

Das klassische vietnamesische Bánh mì (übersetzt Brötchen mit Fleisch) ist mit einer speziellen Paté bestrichen. Es gibt aber viele Varianten, zum Beispiel mit gegrilltem Schweinebauch oder Pulled Pork. An Zutaten immer dabei: selbst gewürzte Mayo, speziell eingelegte Pickles aus Karotte und Rettich, frischer Koriander. Sie verleihen jedem Bánh mì eine eigene Note.

Die Bausteine meines Cross-Over Experiments waren:


Zutaten Dänisch:

  • Frankfurter Würstchen (oder Wiener, Pølser, je nach Geschmack und Proviantlage)
  • Hot-Dog Brötchen (Supermarkt)
  • Röstzwiebeln (Supermarkt)
  • Süß-saure Gewürzgürkchen oder Cornichons (Supermarkt)
  • Saucen: Ketchup, Majo, Remoulade, Senf (nach Geschmack)
  • Optional: Salatblätter

Zutaten Vietnamesisch:

  • Baguette oder Baguette Brötchen ( möglichst frisch und leicht)
  • 1 dickes Entrecote oder Rumpsteak (oder anderes Grillfleisch)
  • Chili Mayo (aus Mayonnaise und Tabasco angerührt)
  • Frische Chilis
  • Frischer Koriander
  • Eingelegte vietnamesische Pickles (selbstgemacht)
  • Frischer Pfeffer
  • Gurken, Tomaten, Salatblättchen, Limette (optional)
Chili Mayo für Banh Mi Seglerküche Camping BBQ

Chili Mayo: Tabasco und Mayo. Einfacher geht es wirklich nicht

Hier geht es zur Vor- und Zubereitung des Hot-Dog-Experiments: (mehr …)