Tapas satt- heute bleibt die Kombüse kalt

Bei diesen sommerlichen Temperaturen ist es Zeit für ein paar schnelle Tapa Ideen. Zum Anlegerbier oder als Anker-Mittags-Snack. Weil das Wetter viel zu schön ist, um lange unter Deck zu stehen. Buen provecho.

Rezepte Tapas Segeln

Schnell und einfach. Tapas, der perfekte Anker-Snack

1. Melone mit Serrano. Den Schinken rechtzeitig aus der Kühlbox nehmen. Melone aufschneiden, mit Schinken dekorieren, pfeffern, servieren.

2. Carpaccio vom Räucherfisch (Lachs, Heilbutt oder anderer Weißfisch) Die Alternative zu dem leicht verderblichen Frischfisch- vakuumiert verpackt in jedem besseren Supermarkt zu bekommen. Fisch auf Teller anrichten, mit frischem Chili und Koriandergrün, Limettensaft, Olivenöl, Pfeffer aus der Mühle und Meersalz besprenkeln. Kurz ziehen lassen. Fertig.

3. Kichererbsen-Gurkensalat. Gurke schälen und schneiden, 1 kleine Dose Kichererbsen abtropfen lassen. Zwiebel fein würfeln, gutes Olivenöl und Zitronensaft, Pfeffer aus der Mühle und Meersalz dazugeben.Wer eine orientalische Note mag, kann Cumin in der Gewürzmühle dazu malen. Mit Koriander oder glatter Petersilie verfeinern.

4. Tomaten, Knoblauch, Öl Brot – Hier geht es direkt zum Rezept. (Pa amb Oli)

5. Boquerones mit frischem Knoblauch, Chili, Pfeffer und Koriander schön aufpimpen.

Und als Getränkeempfehlung: Weißwein, aber nur wenn das Glas so richtig schön beschlägt…

Serve chilled

Weisswein muss sein: Serve chilled!