Thai

Thai Mango-Gurken-Salat Rezept – vegan, Last-Minute Sommer-Sonne tanken

Die letzten warmen Sonnentage einer viel zu kurzen Segelsaison. Dazu passt ein sonniges Mango-Gurken-Salat-Rezept, das schon lange auf meiner To-do-Liste steht. Bisher war es mir für dieses Rezept zu kalt. Jetzt ist die Sonne endlich da. Gut, dass der schnelle Sommer-Salat in zehn Minuten auf dem Sonnendeck stehen kann.

Bordküche Asiatischer Mangosalat mit Gurke

Mango, Gurke, Limette, Chili, Basilikum – fertig

Thai Basilikum Kräuter an Bord

Basilikum gibt den Kick. Hier in der Thai Variante

Mangos, Limetten und Gurken finden sich überall, ebenso ein Basilikum Töpfchen.

Tipp: Ich habe selbst angebautes süßes Thai-Basilikum verwendet. Italienisches Basilikum ist natürlich genauso gut geeignet. Auf strenge Aromen wie Zwiebel oder Knoblauch verzichte ich diesmal. Das macht den Salat so erfrischend wie ein Obstsalat.

Mango Gurken Salat für die Kombüse

Die Zutaten für den Thai-Mango-Gurken-Salat

  • 1 reife Mango, nicht zu weich
  • 1 Gurke
  • 2 EL Olivenöl
  • 1-2 Limetten (oder 1 Zitrone)
  • 1 frische rote Chili
  • Pfeffer aus der Mühle, Meersalz
  • 1 Teelöffel Zucker (optional)
  • Handvoll Basilikum Blättchen (Thai oder Italienisch)
Mango-Gurkensalat Aromaten für die Segler-Kombüse

Frische, leichte Zitrus-Aromen

Hier geht es zur schnellen Zubereitung:

(mehr …)

Yam Pla Muek – Thailändischer Tintenfischsalat, der Instagram Liebling

Heute gibt es ein Rezept ohne Zipp und Zapp. Ein spontanes Gericht nach einem langen Segel-Wochenende. Zutaten waren fast nur das, was wir vom Törn wieder mit nach Hause gebracht haben.

Yam Pla Muek Bordrezept Segeln

Reste-Essen: Thailändischer Yam Pla Muek – mit vielen Likes bei Instagram

Zusätzlich mit im Spiel waren noch ein paar schnell aufgetaute TK-Meeresfrüchte. Einen Blogbeitrag wollte ich ursprünglich nicht verfassen, aber nachdem das schnelle iPhone Photo vom Balkon so viele Likes bei Instagram bekommen hat, veröffentliche ich es doch. Instagram ist für mich ein guter Testkanal für erfolgreiche Rezepte, es lohnt sich mir dort zu folgen. 😉

Die Zutaten für zwei Personen

  • 2 Sepia Tuben (ca. 250g) oder frische Ware, z.b. Calamaretti
  • 4-6 TK-Shrimps oder frische Shrimps (optional, wenn möglich Bio)
  • 1-2 Limetten (notfalls eine Zitrone)
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1-2 frische Knoblauchzehen
  • 1 rote Zwiebel oder 2 Schalotten
  • 2 rote Chilis getrocknet oder frisch (alt. Chiliflakes, Cayennepfeffer)
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Salatgurke
  • 1 mittelgroße Möhre
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Koriandergrün und oder Frische Minze
  • 1-2 Esslöffel Reis (am besten stärkehaltigen Reis, wie Milchreis oder Risottoreis)
  • 2-Kaffir-Limettenblätter (TK), ersatzweise Abrieb von Limettenschale
Yam Pla Muek Zutaten Bordrezept Segeln

Knoblauch, Chili, Zwiebel, Minze, Fischsauce. Die Reste vom Wochenende

Yam Pla Muek TK Sepia auf Brett

TK- Sepia mit Skelett. Schnell aufgetaut, wenig Arbeit

Hier geht es zur schnellen Zubereitung: (mehr …)