Lissabon Cascais Sonnenschirme bei Estoril

Lissabon und Cascais im Frühling – Seafood, Sushi und Selfiesticks

Lissabon im Winter oder Frühling bereisen? Von mir ein absolutes ja. "Lisboa“ eignet sich perfekt, um dem norddeutschen Dauergrau zu entkommen und um hervorragenden Fisch und Seafood zu probieren. Das Angebot ist mindestens so überwältigend wie die Stadt selbst. Lissabon im Februar - Frühling am Tejo Möglichst viel Fisch und Meeresfrüchte zu probieren, war der … Weiterlesen Lissabon und Cascais im Frühling – Seafood, Sushi und Selfiesticks

Holunder Schorle selbst gemacht mit Zitrone

Holunderblüten-Sirup selbst gemacht, selbst gesammelt und kalt angesetzt

Was für ein furioser Saisonstart. Nach nur vier Wochenenden im Mai haben wir jetzt schon Sonne für den ganzen Sommer getankt. Passend zu den Temperaturen, gibt es ein schnelles und saisonales Rezept für eure Verproviantierung. Heute verrate ich, wie ihr aus den Blüten des schwarzen Holunders Holunderblütensirup selber herstellen könnt. Anlass ist die Holunderblüte, die … Weiterlesen Holunderblüten-Sirup selbst gemacht, selbst gesammelt und kalt angesetzt

Die See kocht Holunder Kuechle

Hollerküchle ausgebacken – Rezept mit Holunderblüten, selbst gepflückt

Kurz vor der offiziellen Blüte des schwarzen Holunders im Mai/Juni wollte ich euch zwei tolle Rezepte mitgeben, die mir immer am meisten Spaß machen. Es geht um selbstgejagtes Essen, besser gesagt, um selbst gesammeltes. Je nach Wetter und Lage blüht in unseren Gefilden ab Mitte Mai der schwarze Holunder. In Dänemark kann die Holunderblüte bis … Weiterlesen Hollerküchle ausgebacken – Rezept mit Holunderblüten, selbst gepflückt